Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie wechselt man bei AirPods Pro die Aufsätze?
  2. Wie sitzen die AirPods Pro richtig im Ohr?
  3. Wie lädt man AirPods Pro auf?
  4. Wie gut passen AirPods Pro?
  5. Wie setzt man AirPods ein?
  6. Wie nehme ich mit den AirPods ein Gespräch an?
  7. Was machen wenn AirPods Pro nicht halten?
  8. Was tun wenn AirPods hängen?
  9. Wie kann man AirPods Reseten?

Wie wechselt man bei AirPods Pro die Aufsätze?

Wie kann ich die AirPods Pro Aufsätze wechseln?
  1. Da der Einsatz ziemlich fest am AirPod Pro sitzt musst du an die Unterseite des Ohreinsatzes mit den Fingern dorthin greifen, wo dieser am AirPod Pro befestigt ist.
  2. Ziehe solange fest daran, bis sich der Ohreinsatz vom Kopfhörer löst.

Wie sitzen die AirPods Pro richtig im Ohr?

Probieren Sie am besten als erstes die Größe M, wenn Sie die Airpods Pro das erste Mal anziehen. Richtig sitzen die Airpods Pro, wenn der Gehörgang gut abgedichtet ist, sich die Ohreinsätze aber nicht unangenehm anfühlen oder gar drücken. Drücken die Airpods Pro, wechseln Sie den Ohreinsatz auf die Größe S.

Wie lädt man AirPods Pro auf?

Du kannst ein USB-C-auf-Lightning-Kabel oder ein USB-auf-Lightning-Kabel verwenden. Verbinde dann das andere Ende des Kabels mit einem USB-Ladegerät oder -Anschluss. Du kannst das Ladecase mit den AirPods darin oder ohne sie aufladen.

Wie gut passen AirPods Pro?

Durch die individuelle Passform sitzen die Kopfhörer bombenfest und rutschen nicht heraus. Das klappt vor allem auch dann gut, wenn die Kopfhörer nicht zu schwer sind. Mit 5,4 Gramm je AirPod spürt man die AirPods Pro beim Laufen auch nach langer Zeit kaum in den Ohren.

Wie setzt man AirPods ein?

Lege die AirPods in das Ladecase, und schließe den Deckel. Warte 30 Sekunden. Öffne den Deckel des Ladecase. Öffne auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch "Einstellungen" > "Bluetooth", und tippe auf das "i"-Symbol neben den AirPods.

Wie nehme ich mit den AirPods ein Gespräch an?

Anrufe mit AirPods (1. Generation) tätigen und annehmen
  1. Anruf tätigen: Doppeltippe zum Aktivieren von Siri auf einen der beiden AirPods, warte auf den Signalton und formuliere deine Anfrage.
  2. Anruf beantworten oder beenden: Doppeltippe auf einen der AirPods.

Was machen wenn AirPods Pro nicht halten?

AirPods halten nicht im Ohr - was tun? Rutschen die AirPods immer wieder aus dem Ohr heraus, können Sie ihnen selbst etwas mehr Halt geben: Sie brauchen dafür raue Pflaster oder Pflaster von der Rolle sowie einen Locher. So funktioniert's: Lochen Sie aus dem Pflaster mehrere kleine Stücke heraus.

Was tun wenn AirPods hängen?

Die Lösung ist jedoch ganz einfach: Deine AirPods brauchen einfach nur einen Neustart. Dazu musst Du in den Bluetooth-Einstellungen die AirPods-Verbindung löschen. Dann steckst Du die Pods in das Ladecase, öffnest den Deckel und hältst Dein iPhone (bzw.

Wie kann man AirPods Reseten?

Um nun deine AirPods auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, drückst du erneut die Set-up-Taste. Diesmal mindestens 30 Sekunden lang. Lasse die Taste erst wieder los, wenn sie mehrmals gelb und anschließend wieder weiß blinkt. Dann ist der Reset erfolgreich gewesen.