Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie bekomme ich einen Elster Zugang?
  2. Welches Passwort bei Elster?
  3. Wie kann ich Elster ausdrucken?
  4. Wo finde ich die Einkommensteuererklärung bei Elster?
  5. Wer ist für Elster zuständig?

Wie bekomme ich einen Elster Zugang?

Das ELSTER -Zertifikat erhalten Sie nach Abschluss der Registrierung im ElsterOnline-Portal per E-Mail. Den Aktivierungscode zum erstmaligen Login erhalten Sie per Post von der Finanzverwaltung.

Welches Passwort bei Elster?

Das Passwort kann Zeichen lang sein. Ihr Passwort sollte neben Ziffern mindestens auch Buchstaben beinhalten. Weitere Information zu diesem Thema finden Sie unter "Passwörter" des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik.

Wie kann ich Elster ausdrucken?

Damit Sie eine komprimierte Steuererklärung für das Finanzamt ausdrucken können, müssen Sie zuerst die Daten an das Finanzamt senden. Bei einer erfolgreichen Datenübermittlung wird automatisch eine komprimierte Steuererklärung durch das auf Ihrem Rechner installierte PDF -Anzeigeprogramm aufgerufen.

Wo finde ich die Einkommensteuererklärung bei Elster?

Wählen Sie zunächst bei Elster Online das Menü "Formulare" aus und klicken Sie auf "Einkommenssteuer" bzw. "Einkommenssteuererklärung". Nun müssen Sie ein Steuerprofil auswählen oder manuell Steuernummer und Finanzamt eintragen. Dazu geben Sie noch das betreffende Jahr an.

Wer ist für Elster zuständig?

Elster (Apronym für Elektronische Steuererklärung) ist ein 1996 gestartetes Projekt der deutschen Steuerverwaltungen aller Länder und des Bundes zur Abwicklung der Steuererklärungen und Steueranmeldungen über das Internet. Bundesweiter Koordinator des Projektes ist das Bayerische Landesamt für Steuern in München.