Inhaltsverzeichnis:

  1. Ist das A12 gut?
  2. Wie viel kostet das Samsung A12?
  3. Wie lange ist das Samsung A12 auf dem Markt?
  4. Welche Android Version hat das A12?
  5. Welche Android Version hat Samsung Galaxy A12?
  6. Wie lege ich die SIM-Karte beim Samsung A12 ein?
  7. Was für ein Display hat das A12?

Ist das A12 gut?

"Quälend langsam, ein dunkles und unscharfes Display, dazu lahmes WLAN: Das A12 ist kein gutes Smartphone. Aber es hat auch Vorteile: Der Akku hält lang, der Preis ist extrem niedrig und das bei günstigen China-Smartphones oft fehlende NFC für kontaktloses Bezahlen ist ebenfalls an Bord."

Wie viel kostet das Samsung A12?

Samsung Galaxy A12 ab 160,00 € (Oktober 2021 Preise) | Preisvergleich bei idealo.de.

Wie lange ist das Samsung A12 auf dem Markt?

Das Galaxy A12 ist seit Januar 2021 im Handel erhältlich, ursprünglich zu einem Einstiegspreis von 179 Euro. Es gibt drei Speicher-Varianten: 32 Gigabyte (GB), 64 GB und 128 GB. Der Speicher ist erweiterbar.

Welche Android Version hat das A12?

Android 10 Beim Galaxy A12 handelt es sich um ein Android-Gerät, das zum Marktstart mit Android 10 in den Handel kam. Das Einsteiger-Smartphone besitzt ein 6,5 Zoll großes Display, das mit 720 x 1.600 Pixeln auflöst. Das Gerät wiegt 205 g und misst 164 x 75,8 x 8,9 mm.

Welche Android Version hat Samsung Galaxy A12?

Android 11 Das Handy Galaxy A12 des südkoreanischen Unternehmens Samsung erhält nun auch endlich Android 11 und die Benutzeroberfläche One UI 3.1.

Wie lege ich die SIM-Karte beim Samsung A12 ein?

Legen Sie die SIM-Karte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten in das Kartenfach ein, setzen Sie das Kartenfach wieder in den Karteneinschub ein. Stellen Sie sicher, dass das Kartenfach vollständig eingeschoben ist, damit kein Staub in das Smartphone eindringen kann. Nun können Sie das Smartphone wieder einschalten.

Was für ein Display hat das A12?

6,5 Zoll Das Galaxy A12 kommt in der derzeit gängigen Displaygröße von 6,5 Zoll. Die Front wird großflächig vom Display eingenommen, die Frontkamera ist in einer kleinen Aussparung oben am Displayrand versteckt.