Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie verbinde ich Fernbedienung mit Fire TV Stick?
  2. Wie funktioniert die Sprachfernbedienung?
  3. Wie funktioniert die Alexa-Sprachfernbedienung?
  4. Wie bediene ich den Fire Stick?
  5. Warum leuchtet die Alexa Fernbedienung?

Wie verbinde ich Fernbedienung mit Fire TV Stick?

Rufen Sie auf dem Fire TV Einstellungen auf. Wählen Sie Fernbedienungen und Bluetooth-Geräte aus. Wählen Sie Amazon Fire TV-Fernbedienungen aus. Halten Sie die Startseite-Taste 10 Sekunden lang gedrückt, um die Fernbedienung zu verbinden.

Wie funktioniert die Sprachfernbedienung?

Die Fernbedienung lässt sich so einrichten, dass man beispielsweise den Sprachbefehl „Fernseher einschalten“ in das Mikrofon der Fernbedienung sagt, sich danach der Fernseher einschaltet, der entsprechende Eingang gewählt wird, der AV-Receiver eingeschaltet und auch hier der entsprechende Eingang gewählt wird.

Wie funktioniert die Alexa-Sprachfernbedienung?

Drücken Sie hierfür den Alexa-Knopf der Fernbedienung und geben Sie der Sprachassistentin einen Befehl. Neben der Möglichkeit, Alexa zu nutzen, um bestimmte Filme und Serien zu suchen, können Sie zusätzlich die Video- und Musikwiedergabe per Spracheingabe starten, pausieren oder stoppen.

Wie bediene ich den Fire Stick?

Tippt auf der Alexa-Sprachfernbedienung auf den Home-Knopf. Nun verbindet sich die Fernbedienung mit dem Fire TV Stick. Hat euer Fire TV-Gerät die Fernbedienung gefunden, müsst ihr auf den Knopf für Start und Pause drücken. Wählt nun mit den Richtungstasten für oben und unten die gewünschte Sprache aus.

Warum leuchtet die Alexa Fernbedienung?

Nutzer müssen sich keine Sorgen machen, wenn Alexa blau leuchtet. So signalisieren die smarten Amazon Echo Lautsprecher, dass sie eingeschaltet werden, Alexa zuhört und Anfragen verarbeitet.