Inhaltsverzeichnis:

  1. Wer baut Amica Geschirrspüler?
  2. Ist Amica Siemens?
  3. Wer versteckt sich hinter der Marke Amica?
  4. Ist Amica eine gute Marke?
  5. Wie gut sind Amica Geräte?

Wer baut Amica Geschirrspüler?

Amica S. A. ist ein polnischer Hersteller von Haushaltsgeräten mit Sitz in Wronki bei Posen.

Ist Amica Siemens?

Die Marke Amica gehört zum polnischen Konzern Amica Wronki. Die Waschmaschinen und Kühlgeräte stammen allerdings aus der Fertigung des südkoreanischen Elektronikkonzerns Samsung.

Wer versteckt sich hinter der Marke Amica?

Die Marke Amica gehört zum polnischen Konzern Amica Wronki. Die Waschmaschinen und Kühlgeräte stammen allerdings aus der Fertigung des südkoreanischen Elektronikkonzerns Samsung.

Ist Amica eine gute Marke?

Amica ist eine solide Marke aus der zweiten Reihe, die trotz der recht günstigen Preise der Elektrogeräte durch ein sehr umfassendes Angebot in den verschiedensten Stilrichtungen und benutzerfreundlichen Ausstattungen erfreut.

Wie gut sind Amica Geräte?

Bei Amica handelt es sich um eine sehr preiswerte und solide Hausgerätemarke. Besonders wichtig sind der Amica International GmbH die Faktoren Umweltschutz und Energieersparnis sowie auch Kundennähe, was sich u. a. in einem deutschlandweit vertretenen Kundendienst niederschlägt.