Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie ist Sweatosan einzunehmen?
  2. Für was ist Vagantin?
  3. Warum schwitze ich so stark am Kopf?
  4. Wie viel kostet Vagantin?
  5. Was hilft gegen starkes Kopfschwitzen?

Wie ist Sweatosan einzunehmen?

Anwendung: Die empfohlene Dosierung für Erwachsene ist: Bei Tagesschweiß 3-mal täglich 1 – 2 überzogene Tabletten, bei nervös bedingtem Nachtschweiß 1 –4 überzogene Tabletten abends einnehmen. Die überzogenen Tabletten sollen unzerkaut nach den Mahlzeiten mit etwas Wasser eingenommen werden.

Für was ist Vagantin?

VAGANTIN® RIEMSER wird angewendet bei persistenter exzessiver idiopathischer primärer Hyperhidrosis axillaris, d.h. es dient bei sonst Gesunden zur Verminderung einer fortbestehenden temperaturunabhängigen erheblich übersteigerten, das tägliche Leben stark störenden krankhaften Schweißdrüsenaktivität unter den Achseln.

Warum schwitze ich so stark am Kopf?

Da sich auf dem Kopf und im Gesicht eine Vielzahl an Schweißdrüsen befinden, bemerkst du deine Schweißausbrüche an diesen Stellen womöglich vermehrt. Mögliche harmlose Ursachen für starkes Schwitzen am Kopf: Stressige Situationen. Bestimmte Nahrungsmittel und Gewürze.

Wie viel kostet Vagantin?

Vagantin Riemser 50 mg überzogene Tablet
PackungsgrößenUVP/AVPPreis**
20 St.21,12 €5,00 €
50 St.35,93 €5,00 €
100 St.57,70 €5,77 €

Was hilft gegen starkes Kopfschwitzen?

Starkes Schwitzen am Kopf: Natürliche Hausmittel
  1. Apfelessig reguliert den pH-Wert deiner Haut und bekämpft Bakterien. ...
  2. Salbei ist schweißhemmend, weshalb Salbeitee und Salbeitropfen ebenfalls helfen können. ...
  3. Vermeide Trockenshampoo oder Hausmittel wie Backpulver.