Inhaltsverzeichnis:

  1. Was heißt PS4 Pro optimiert?
  2. Welche Auflösung kann die PS4 Pro?
  3. Welche Leistung hat die PS4 Pro?
  4. Welche Auflösung PS4 Pro?
  5. Wie viel Pixel kann die PS4?
  6. Welche PS4 kann 4K?
  7. Was ist besser bei der PS4 Pro?
  8. Wie stark ist die PS4 Pro?

Was heißt PS4 Pro optimiert?

Titel mit dem Enhanced-Logo werden laut Sony verbesserte Grafikoptionen, erhöhte Framerates, HDR10-Unterstützung oder eine höhere Auflösung aufweisen. Alle Spiele, die das PS4 Pro Enhanced-Label besitzen werden natürlich auch weiterhin auf der normalen PS4 spielbar sein.

Welche Auflösung kann die PS4 Pro?

Stelle die Auflösung auf 2160P - YUV4p - RGB ein. Wenn du die Auflösung auf Automatisch einstellst, wird dein PS4 Pro-System standardmäßig auf die höchstmögliche Auflösung eingestellt, die für das angeschlossene Wiedergabegerät und die wiedergegebenen/gestreamten Inhalte verfügbar ist.

Welche Leistung hat die PS4 Pro?

PS4 Pro mit 4K-Auflösung und HDR Das deutet schon die Leistung des Grafikchips an. Die PS4 Slim bietet 1,84 Teraflops, die PS4 Pro kann ganze 4,2 Teraflops vorweisen.

Welche Auflösung PS4 Pro?

Stelle die Auflösung auf 2160P - YUV4p - RGB ein. Wenn du die Auflösung auf Automatisch einstellst, wird dein PS4 Pro-System standardmäßig auf die höchstmögliche Auflösung eingestellt, die für das angeschlossene Wiedergabegerät und die wiedergegebenen/gestreamten Inhalte verfügbar ist.

Wie viel Pixel kann die PS4?

Auflösungen der PlayStation 4 im Überblick Die PlayStation 4 ermöglicht eine maximale Auflösung von Pixel. Das entspricht dem Standard 4K (Ultra HD).

Welche PS4 kann 4K?

Zusammenfassung
  • Die Standard-PS4 hat keine 4K-Funktionen.
  • Die PS4 Pro kann Games und Streams in 4K abspielen, hat aber kein kompatibles Laufwerk für 4K-Blu-rays.
  • Eine Alternative auf dem Konsolen-Markt mit 4K-Blu-ray-Laufwerk ist die Xbox One S oder die Xbox One X.

Was ist besser bei der PS4 Pro?

Der größte Unterschied zwischen der Playstation 4 und der Playstation 4 Pro liegt in der Grafikleistung. ... Die PS4 Pro besitzt ein größeres Gehäuse, verbraucht aber auch mehr Strom und Leistung. Im Gegensatz zur PS4 Slim wurde die Rechenleistung mehr als verdoppelt - von 1,84 auf 4,2 Teraflops.

Wie stark ist die PS4 Pro?

PS4 Pro mit 4K-Auflösung und HDR Das deutet schon die Leistung des Grafikchips an. Die PS4 Slim bietet 1,84 Teraflops, die PS4 Pro kann ganze 4,2 Teraflops vorweisen.