Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie nennen wir die Füchsin?
  2. Wo wird die Füchsin gedreht?
  3. Wann kommt die nächste Folge die Füchsin?
  4. Wann kommt die Füchsin?
  5. Wann wurde die Füchsin Treibjagd gedreht?
  6. Wie nennt man den weiblichen Fuchs?
  7. Auf welchem Programm läuft die Füchsin?
  8. Wie heisst weiblicher Fuchs?
  9. Wie sagt man zu einem weiblichen Fisch?
  10. Wie nennt man die Paarungszeit bei Füchsen?
  11. Was ist eine Blattvorderseite?
  12. Wie nennt man einen Wanderhirt?
  13. Was ist die ranzzeit?
  14. Wie nennt man einen weiblichen Rotfuchs?
  15. Was ist ein Pflanzenornament?
  16. Wie heißt eine Reitermannschaft?
  17. Wie nennt man Wanderhirten in der Wüste?
  18. Wie nennt man eine baumlose Kältesteppe?
  19. Wann ist die ranzzeit vom Fuchs?
  20. Wann ist die Paarungszeit der Marder?

Wie nennen wir die Füchsin?

Die Füchsin ist eine Kriminalfilmreihe mit Lina Wendel in der Rolle der ehemaligen MfS-Spionin Anne Marie Fuchs. Die Reihe wird seit 2015 produziert und im Rahmen des das Erste-Donnerstags-Krimi ausgestrahlt.

Wo wird die Füchsin gedreht?

Gedreht wurde in Düsseldorf, Köln – und eben Monheim am Rhein. Im Film wird daraus allerdings das fiktive Ekenbach, das dem Braunkohle-Tagebau weichen soll. Hauptdarstellerin ist Lina Wendel, ihr Partner Karim Cherif.

Wann kommt die nächste Folge die Füchsin?

Die Füchsin: Treibjagd
Episode der Reihe Die Füchsin
EinordnungEpisode 6 (Liste)
Deutschsprachige Erstausstrahlung25. Februar 2021 auf Das Erste
Stab
RegieMarc Rensing

Wann kommt die Füchsin?

"Die Füchsin: Treibjagd" ist heute, am Donnerstag, 25. Februar 2021, in der ARD zu sehen. Start ist um 20.15 Uhr. Die Episode dauert 90 Minuten und ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar. Eine Wiederholung des Films läuft am Freitag, 26. Februar 2021 um 0.25 Uhr in der ARD.

Wann wurde die Füchsin Treibjagd gedreht?

Die Dreharbeiten für „Treibjagd“ fanden zwischen Juni und August 2020 an Drehorten in Köln, Düsseldorf und Umgebung statt. „Treibjagdist der neuste Teil der Krimi-Reihe „Die Füchsin“, die im Rahmen des Donnerstagskrimis im Ersten ausgestrahlt wird.

Wie nennt man den weiblichen Fuchs?

Ermelyn Bedeutungen: [1] Zoologie: weiblicher Fuchs. Synonyme: [1] Fähe; Ermelyn (der Name der Füchsin beziehungsweise der Fähe in der Fabel)

Auf welchem Programm läuft die Füchsin?

Die Füchsin - ARD | Das Erste.

Wie heisst weiblicher Fuchs?

Ermelyn [1] Zoologie: weiblicher Fuchs. Synonyme: [1] Fähe; Ermelyn (der Name der Füchsin beziehungsweise der Fähe in der Fabel)

Wie sagt man zu einem weiblichen Fisch?

Weibliche Fische werden in der Fachsprache Rogner (oder Rogener) genannt.

Wie nennt man die Paarungszeit bei Füchsen?

Zur Paarungszeit, die man bei den Füchsen Ranzzeit nennt, treffen männliche und weibliche Füchse aufeinander. Nach der Paarung bleibt das Männchen, der Rüde, beim Weibchen. Die Jungen werden gemeinsam groß gezogen. Bis zu drei bis fünf Jungtiere bringt die Fähe, also das Weibchen, auf einmal zur Welt.

Was ist eine Blattvorderseite?

Blattvorderseite (lateinisch) Vorderseite eines Blattes, Blattvorderseite. ... Teil des Blattes. Blattrippe.

Wie nennt man einen Wanderhirt?

Wir haben 1 Lösung zum Rätsel-Begriff Wanderhirt Die alleinige Lösung lautet Nomade und ist 6 Zeichen lang.

Was ist die ranzzeit?

Ranzzeit (Deutsch) [1] jägersprachlich: sexuell aktive Zeit beim Raubwild. Herkunft: Kompositum aus dem Stamm des Verbs ranzen und dem Substantiv Zeit.

Wie nennt man einen weiblichen Rotfuchs?

Der Rüde folgt seiner Fähe von Dezember bis Anfang März. Das männliche Geschlechtsteil nennt man Rute, das weibliche Schnalle oder Nuss. Das Weibchen ist nur für zwei bis drei Tage befruchtungsfähig, diesen Zeitpunkt muss das Männchen genau erwischen. Nach etwa sieben Wochen wirft die Füchsin vier bis sechs Junge.

Was ist ein Pflanzenornament?

Die Maureske (Moreske) ist ein Pflanzenornament in Form von stark stilisierten linearen Ranken, Blättern und Blüten. Das in Assyrien entwickelte Motiv fand Eingang in die islamische bzw. maurische Kunst und wurde aus dieser in der Zeit der Renaissance vom Abendland übernommen, wo sie zwischen 15 aktuell war.

Wie heißt eine Reitermannschaft?

Reitermannschaft
BegriffLösung
6 Buchstaben
ReitermannschaftEquipe
7 Buchstaben
ReitermannschaftEquipen

Wie nennt man Wanderhirten in der Wüste?

Wanderhirte Alle Lösungen aus der Kreuzworträtsel-Hilfe für Wanderhirte - 1 Treffer
BegriffLösung
6 Buchstaben
WanderhirteNomade
1 weitere Zeile

Wie nennt man eine baumlose Kältesteppe?

baumlose Kältesteppe mit 6 Buchstaben Für die Frage "baumlose Kältesteppe" haben wir momentan lediglich die eine Antwort (Tundra) parat.

Wann ist die ranzzeit vom Fuchs?

Wenn zwischen Dezember und Februar draußen in Wald und Flur das Bellen der Füchse auf Paarungssuche zu hören, hat die Ranzzeit begonnen. In den Wintermonaten erreicht der Fuchs den Höhepunkt seiner Aktivität des ganzen Jahres.

Wann ist die Paarungszeit der Marder?

Fortpflanzung. Die Paarung erfolgt im Sommer (Juni bis August). Bedingt durch die Keimruhe bringen die Weibchen aber erst im Frühling (März oder April) den Nachwuchs zur Welt.