Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Ausrüstung für Videokonferenz?
  2. Was brauche ich für eine Videokonferenz am Laptop?
  3. Wie Videokonferenz einrichten?
  4. Wie funktioniert eine Videokonferenz auf dem Laptop?
  5. Wie wird eine Videokonferenz gemacht?
  6. Was benötige ich für eine Videokonferenz am PC?
  7. Welche Videokonferenz kostenlos?

Welche Ausrüstung für Videokonferenz?

Videokonferenz-Kamera und -Hardware: Diese Ausrüstung brauchst Du
  • Ein Computer mit Monitor.
  • Eine Kamera.
  • Ein Headset mit Mikrofon.
  • ... oder ein Kopfhörer.
  • ... und ein Mikrofon.

Was brauche ich für eine Videokonferenz am Laptop?

Bei einem Desktop Videokonferenzsystem wird eine Software auf dem Desktop oder Laptop des Users ausgeführt, mit welcher dieser an Videokonferenzen teilnehmen kann. Dafür benötigt der User an Videokonferenz Ausrüstung unter anderem eine Kamera und ein Mikrofon bzw. Ausio System.

Wie Videokonferenz einrichten?

5 Schritte zum Einrichten einer Videokonferenz
  1. Bedarfsanalyse. Prüfen Sie zunächst, welche Art von Fernkonferenzen in Ihrer Abteilung abgehalten werden sollen. ...
  2. Anwendungsarten auswählen. ...
  3. Der richtige Raum macht's. ...
  4. Während der Konferenz.

Wie funktioniert eine Videokonferenz auf dem Laptop?

Ein zentraler Konferenzserver nimmt die „Videostreams“ aller Teilnehmer der Konferenz entgegen und mischt sie zu einem grossen Bild zusammen, in dem alle Teilnehmer auf einmal sichtbar werden. In der Regel gibt es einen Moderator, welcher alle anderen Teilnehmer zur Konferenz einlädt, z.B. via E-Mail.

Wie wird eine Videokonferenz gemacht?

Wie funktioniert eine Videokonferenz? Als Videokonferenz werden Meetings bezeichnet, bei denen Bild und Ton synchron übertragen werden. Der Videokonferenz-Server sammelt zunächst Bilder und Ton der Teilnehmer und mischt diese zu einem Gesamt-Video mit Fenstern der einzelnen Teilnehmer. So entsteht ein virtueller Raum.

Was benötige ich für eine Videokonferenz am PC?

Neben einem möglichst leistungsstarken PC oder Laptop benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrofon. Allerdings sind die integrierten Geräte nicht oft ausreichend, wenn zum Beispiel mehrere Menschen in einem Raum an einer Videokonferenz teilnehmen möchten.

Welche Videokonferenz kostenlos?

Die sieben besten Tools für Videokonferenzen, die Sie gratis nutzen können, stellen wir hier vor:
  • Zoom. In Zeiten von Corona kam es zu einem regelrechten Hype um den Anbieter Zoom. ...
  • Skype. Zu den bekanntesten Namen rund um Videokonferenzen gehört Skype. ...
  • Microsoft Teams. ...
  • Webex. ...
  • Bitrix24. ...
  • GoToMeeting. ...
  • Intermedia Anymeeting.