Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist eine Beflockung?
  2. Was ist eine Trikot Beflockung?
  3. Wie viel kostet eine Beflockung?
  4. Kann man eine Beflockung wieder entfernen?
  5. Wie lange dauert eine Beflockung?
  6. Was ist ein Originalflock?
  7. Wo kann man sich sein Trikot beflocken lassen?
  8. Wie funktioniert eine Beflockungsmaschine?
  9. Was kostet ein flexdruck?
  10. Kann man Trikots nachträglich beflocken lassen?
  11. Wie bekomme ich flexfolie wieder ab?
  12. Was ist ein spielerflock?
  13. Was heist Flock?
  14. Welchen Namen aufs Trikot?
  15. Was braucht man zum Beflocken?
  16. Wo kann man Trikot bedrucken lassen?

Was ist eine Beflockung?

Die Beflockung ist ein Verfahren, bei dem Textilfasern (Flock) auf den Untergrund des textilen Werbeartikels und Werbemittels aufgebracht werden, welcher mit Klebstoff vorbereitet ist. Dabei werden die Fasern mit Hilfe eines elektrostatischen Feldes ausgerichtet und in den Klebstoff eingeschossen.

Was ist eine Trikot Beflockung?

Bei der Beflockung von Textilien werden gewünschte Motive, wie beispielsweise Nummern oder Vereinslogos, aus einer speziellen Folie ausgeschnitten und auf Textilien gepresst. ... Mit dieser Methode können Trikots, Hosen, Trainingsanzüge oder Textilien schnell und kostengünstig bedruckt werden.

Wie viel kostet eine Beflockung?

Für eine Trikot Beflockung oder Bedruckung fallen keine Aufschläge "je nach länge des Namens" oder "Einrichtungskosten" an! Bei einem kompletten Trikotsatz gibt es den Trikot Druck schon ab 3,5 Euro. Trikots beflocken zu lassen ist damit nicht nur einfach sondern auch günstig.

Kann man eine Beflockung wieder entfernen?

Grundsätzlich lässt sich Beflockung von allen Textilien entfernen. Beflockung lässt sich vor allem gut von Fleece, Baumwolle und Polyester entfernen. Du musst beachten, dass nur Flex- und Flockdrucke mit einem Flockentfernen gelöst werden können.

Wie lange dauert eine Beflockung?

Bei einem Druck von 2-3 bar und einer Temperatur von zirka 140-180 °C dauert der Vorgang zwischen 10-20 Sekunden.

Was ist ein Originalflock?

Flock – der filzartige Aufdruck Eine der häufigsten Verfahren das für eine Veredelung verwendet wird ist dabei auch heute noch die Direktbeflockung oder kurz Flock. Unter einen Flock versteht man dabei eine ganz eigene Artikel der Veredlung die jeweils aus zwei unterschiedlichen Komponenten besteht.

Wo kann man sich sein Trikot beflocken lassen?

Du möchtest dein Trikot oder deine Schuhe gerne individuell bedrucken lassen? SportScheck bietet dir die Möglichkeit Textilien wie z.B. Fußballtrikots deiner Lieblingsmannschaft mit deinem Namen und einer Nummer per Transferdruck individuell in unseren Filialen zu gestalten.

Wie funktioniert eine Beflockungsmaschine?

Bei der Beflockung sind ganz feine Fasern (der Flock) auf einem folienartigen Untergrund so zusammen gehäuft, dass sie eine samtige, weiche Oberfläche ergeben, die wenige Milimeter hoch ist.

Was kostet ein flexdruck?

Preise
1 bis 4 StückBis 10 x 15 cm (150cm²)Bis 20 x 30 cm (600cm²)
Flexdruck€ 4,77€ 8,58
Flockdruck€ 6,68€ 10,49

Kann man Trikots nachträglich beflocken lassen?

Kann man Trikots nachträglich beflocken lassen ? Beflockung von Trikots zu entfernen ist in den meisten Fällen möglich wenn der Druck aus Flex- oder Flockfolie besteht. Das Neu beflocken und bedrucken von Trikots ist kein Problem.

Wie bekomme ich flexfolie wieder ab?

Um jedoch von einer Flockfolie den Klebstoff entfernen zu können, ist Chemie notwendig. Das einzige, wirklich funktionierende, Mittel ist Dichlormethan (chemische Bezeichnung: Methylenchlorid). Mit ausschließlich diesem Mittel kriegt man nicht nur die Folien vom Textil ab, sondern auch die Kleberreste restlos entfernt.

Was ist ein spielerflock?

Flock – der filzartige Aufdruck Bei vielen Mannschaften und Vereinen ist der Wunsch nach dem Vereinsame auf dem Rücken der Trainingsanzüge oder Trikots auch heute noch gegeben. ... Auf die Trikots oder Trainingsanzüge wird zuerst der Kleber aufgetragen und anschließend die weichen filzartigen Flockfasern.

Was heist Flock?

flock, Mehrzahl: flocks. Wortbedeutung/Definition: 1) eine Gruppe (z.B. Ziegen, Schafe), eine Schwarm (Vögel) (immer von der gleichen Sorte, unabhängig ob sie in Menschenobhut leben oder zusammen reisen)

Welchen Namen aufs Trikot?

§7 Spielernamen (1) Auf der Rückseite des Trikots wahlweise ober- oder unterhalb der Nummer ist zentriert und gut lesbar der Familienname des jeweiligen Spielers aufzuführen. (2) Der Spielername muss mit dem auf der Spielberechtigungsliste angegebenen Namen des jeweiligen Spielers übereinstimmen.

Was braucht man zum Beflocken?

Das benötigen Sie:
  • Hobbyplotter.
  • Aufbügelfolie.
  • Transferpresse (ggf. Bügeleisen)
  • Hitzebeständige Antihaftfolie.
  • Ausgleichskissen – Falls Sie in der Nähe von Knöpfen, Reißverschlüssen arbeiten.
  • Und natürlich Ihr Textil.

Wo kann man Trikot bedrucken lassen?

Du möchtest dein Trikot oder deine Schuhe gerne individuell bedrucken lassen? SportScheck bietet dir die Möglichkeit Textilien wie z.B. Fußballtrikots deiner Lieblingsmannschaft mit deinem Namen und einer Nummer per Transferdruck individuell in unseren Filialen zu gestalten.