Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Wärmezange für bondings?
  2. Wie entferne ich am besten bondings?
  3. Was sind Keratinbondings?
  4. Was löst Keratin auf?
  5. Kann man eine Keratin Glättung rückgängig machen?

Welche Wärmezange für bondings?

Das beliebteste Modell bei den Wärmezangen für Extensions ist das Modell 618 mit den flachen Zangenspitzen, welche für alle Bondingarten, ob U-Tip oder V-Tip oder Flach-Tip geeignet ist. Es gibt auch Wärmezangen Bondings mit Einkerbungen, welche wunderbar für U-Tip Bonding Extensions zu empfehlen sind.

Wie entferne ich am besten bondings?

Bondings entfernen Um die Bonding Extensions zu rauszunehmen müssen die Verbindungen zunächst mit einer Zange aufgebrochen werden. Besonders gut klappt das mit einer Bondingzange für Extensions. Durch einen speziellen Bonding Löser kann man leicht die Keratin Bondings entfernen.

Was sind Keratinbondings?

Das natürliche Keratin bildet eine Schutzfunktion für das Haar und stärkt die Haarstruktur. Bei speziellen Haarpflegemitteln werden mithilfe von künstlichem Keratin Risse in der Haarstruktur repariert. Bei Bonding Extensions dient das vielseitige Keratin als Verbindungsmaterial.

Was löst Keratin auf?

Es gibt spezielle Bonding-Löser, die dir die Bondings in den Haaren lockern, so dass du sie locker herausnehmen kannst. Wer es haarschonend mag, der kann es auch mit Olivenöl versuchen, denn diese speziellen Lösungsmittel enthalten alle Alkohol, die nicht besonders gut fürs Haar sind.

Kann man eine Keratin Glättung rückgängig machen?

Wie lange hält der Glatt-Effekt? Die Haarglättung hält rund 3 bis 6 Monate. Sie können die Haare dann erneut glätten lassen, oder aber die Glättung einfach auswachsen lassen.