Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist Bio Kernseife?
  2. Wo bekommt man reine Kernseife?
  3. Welche Kernseife ist gut für die Haut?
  4. Wie viel Gramm hat ein Stück Kernseife?
  5. Warum ist Kernseife nicht vegan?
  6. Wie erkenne ich Kernseife?
  7. Wie viel wiegt eine handseife?
  8. Ist Kernseife immer vegan?
  9. Was bedeutet vegane Seife?
  10. Wie macht man ein Bad mit Kernseife?

Was ist Bio Kernseife?

Die Sonett Kernseife in Bio-Qualität ist nach höchsten Standards hergestellt und frei von Füllstoffen, Farbstoffen, Duftstoffen, optischen Aufhellern und vor allem freien petrochemischen Komplexbildnern wie EDTA. Die Gebrauchsdauer wird erhöht durch gutes Ablagern bevor die Seife in den Handel kommt.

Wo bekommt man reine Kernseife?

In einigen Drogerie- und Supermärkten gibt es Kernseife im recycelbaren Pappkarton. Auf plastikfreie Produkte spezialisierte Online-Shops wie der von smarticular sind ebenfalls eine gute Anlaufstelle für Kernseife ohne unnötigen Verpackungsmüll.

Welche Kernseife ist gut für die Haut?

Naturbelassene Kernseife ist praktisch pure, „ehrliche" Seife: frei von überflüssigem Fett, Duftstoffen, Farbstoffen und anderen Zusatzstoffen. Daher wird Kernseife in der Regel auch von Personen mit Hautallergien oder sensibler Haut gut vertragen.

Wie viel Gramm hat ein Stück Kernseife?

Allgemeine Produktinformationen
Produktabmessungen‎5.4 x 2.6 x 8. Gramm
ProduktbezeichnungKernseife: Aus Bio-Pflanzenölen, duftfrei und vegan
Netto-Gewicht‎0.1 Kilogramm
Stückzahl‎1 stück
Kontakt zum Hersteller‎Sonett OHG; Ziegeleiweg; 88693 Deggenhausen

Warum ist Kernseife nicht vegan?

Traditionell verwendeten die Seifensieder für die Herstellung von Kernseife tierische Fette. Auch heute finden sich noch Kernseifen auf Basis von Tierfetten – meist sind das billige Schlachtabfälle. Im Zuge des wachsenden Tierwohl- und Umweltbewusstseins verbreitet sich aber die vegane Kernseife. Leider oft aus Palmöl.

Wie erkenne ich Kernseife?

Der feste Seifenkern ist die Kernseife. Günstige Kernseifen werden oft aus tierischen Fetten (zum Beispiel Rindertalg) hergestellt und dann bspw. mit „Tallowate“ gekennzeichnet. Um den Talggeruch zu überdecken sind diese Kernseifen oft parfümiert.

Wie viel wiegt eine handseife?

Technische Details
Item-Paket Dimensionen L x b x H‎20.2 x 9 x 6.3 cm
Paketgewicht‎0.65 Kilogramm
Nettogewicht des Einzelartikels‎600 Gramm
Hersteller‎Beiersdorf
Marke‎NIVEA

Ist Kernseife immer vegan?

Traditionell verwendeten die Seifensieder für die Herstellung von Kernseife tierische Fette. Auch heute finden sich noch Kernseifen auf Basis von Tierfetten – meist sind das billige Schlachtabfälle. Im Zuge des wachsenden Tierwohl- und Umweltbewusstseins verbreitet sich aber die vegane Kernseife. Leider oft aus Palmöl.

Was bedeutet vegane Seife?

Viele Hersteller von Seifen loben es auf der Verpackung aus, wenn die Seifevegan“ ist und aus pflanzlichen Rohstoffen produziert wurde. Man erhält eine gute Auswahl im Drogeriehandel und auch in Biomärkten.

Wie macht man ein Bad mit Kernseife?

Ein Fußbad mit Kernseife hilft. Geben Sie dafür einfach etwas Seife in heißes Wasser und halten Sie Ihre Füße für einige Minuten hinein. Ebenfalls geeignet ist das Bad für die Hände, wenn Sie einen Splitter in der Hand oder auch dort ein entzündetes Nagelbett haben.