Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie teuer ist Panacur?
  2. Wie wirksam ist Panacur?
  3. Welches Medikament hilft gegen Giardien?
  4. Wie oft gibt man Panacur?
  5. Wann Panacur geben?
  6. Sind Wurmkuren für Hunde verschreibungspflichtig?
  7. Wo bekomme ich eine Wurmkur her?
  8. Was sollte man füttern bei Giardien?

Wie teuer ist Panacur?

Im Hund: Toxocara canis, Toxascaris leonina, Uncinaria stenocephala, Ancylostomacaninum, Trichuris vulpis, Taenia pisiformis, Taenia hydatigena, Giardia. In der Katze: Toxocara cati, Toxascaris leonina, Ancylostoma tubaeforma, Taenia taeniaformis,Ollulanus, Aelurostrongylus....Panacur 250mg Tabletten 10 Stück.
MarkePanacur
Art TierpflegeEntwurmen

Wie wirksam ist Panacur?

Fenbendazol besitzt eine ovizide Wirkung, die nach ca. 8 Stunden infolge einer Störung der Spindelbildung und des Metabolismus während der Embryogenese eintritt. Fenbendazol ist hochwirksam gegen adulte und immature Magen-Darm-Nematoden und Lungenwürmer, sowie gegen inhibierte und histotrope Larvenstadien.

Welches Medikament hilft gegen Giardien?

Ist die Diagnose der Infektion mit Giardien gesichert, wird der Tierarzt Ihrem Hund ein parasitenabtötendes Medikament (Anthelmintikum) verordnen. Hierbei werden am häufigsten die Präparate Fenbendazol, Febenatel oder Metronidazol eingesetzt.

Wie oft gibt man Panacur?

Zur routinemäßigen Entwurmung beim erwachsenen Hund beträgt die empfohlene Dosierung einmalig 100 mg Fenbendazol pro kg Körpergewicht. Die Behandlung sollte in Abhängigkeit von dem Infektionsdruck 2 bis 4 mal im Jahr durchgeführt werden.

Wann Panacur geben?

Die Behandlung mit Panacur® erfolgt an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Sie können Panacur® Ihrem Hund bzw. Ihrer Katze entweder pur oder zerkleinert mit dem Futter verabreichen. Es ist ebenfalls möglich, die Tabletten in etwas Wasser aufzulösen und anschließend ins Futter zu geben.

Sind Wurmkuren für Hunde verschreibungspflichtig?

Da die Wurmkur, die Sie beim Tierarzt bekommen verschreibungspflichtig ist, gelten auch hier die neuen Bestimmungen.

Wo bekomme ich eine Wurmkur her?

Beim Tierarzt bekommt ihr eine Wurmkur.

Was sollte man füttern bei Giardien?

Verzichten Sie auf eine kohlenhydratreiche Ernährung und füttern Sie hingegen möglichst proteinreiches Hundefutter und entsprechende Kausnacks bzw. Leckerlis. Ebenso hat sich eine Schonkost-Diät bewährt, da das Verdauungssystem durch den Durchfall angegriffen werden kann.