Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Farbe für Nägel 2020?
  2. Welche Nagellackfarben sind dieses Jahr in?
  3. Welcher Nagellack bei ganz kurzen Nägeln?
  4. Wie feilt man kurze Nägel?
  5. Was ist besser lange oder kurze Nägel?

Welche Farbe für Nägel 2020?

„Classic Blue“ wurde von Pantone zur Farbe des Jahres 2020 gewählt. Kein Wunder, dass alle Nuancen, ob kräftiges Royal Blau oder zartes Babyblau, auch in Sachen Nagellack mega angesagt sind.

Welche Nagellackfarben sind dieses Jahr in?

Das sind die 5 wichtigsten Nagellack-Trends für Frühjahr und Sommer 2021
  1. Nagellack-Trend: Tomatenrot. Natürlich sind rote Nägel das ganze Jahr über angesagt. ...
  2. Nagellack-Trend: Buttergelb. Gelb zählt zu den Trendfarben der aktuellen Saison. ...
  3. Nagellack-Trend: Pistaziengrün. ...
  4. Nagellack-Trend: Weiß ...
  5. Nagellack-Trend: Lila.

Welcher Nagellack bei ganz kurzen Nägeln?

Was ist der richtige Nagellack für kurze und lange Nägel? Kurze Nägel kommen in dunklen und kräftigen Tönen gut zur Geltung, während das an langen Nägeln schnell zu viel ist. Hier also bei der Farbwahl lieber dezent zurückhalten. Nude- und Pastelltöne sind perfekt.

Wie feilt man kurze Nägel?

Am schönsten wirken Shortnails, wenn sie kurz vor der Fingerkuppe enden und möglichst exakt der Form der Fingerkuppe entsprechen. Beim Formfeilen legt man die Finger am besten flach auf einen Tisch und schaut gerade von oben auf die Nägel, um möglichst präzise vorgehen zu können.

Was ist besser lange oder kurze Nägel?

Kurze Nägel sind auch deutlich hygienischer und damit in der aktuellen Situation auch gut für die Gesundheit. Wie Dermatologin Dr. Soma unseren Kollegen von Glamourmagazine.co.uk erklärt, sind lange Nägel „ein perfektes Versteck für Krankheitserreger, wie Viren und Bakterien, die sich darunter festsetzen.