Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Antenne brauche ich für DVB-T2 HD?
  2. Was kann ich mit einer DVB-T2 Antenne empfangen?
  3. Wo kann ich DVB-T2 HD empfangen?
  4. Wo steht der nächste DVB T Sendemast?
  5. Welche Frequenz bei DVB T?

Welche Antenne brauche ich für DVB-T2 HD?

Wie für DVB-T ist für den Empfang von DVB-T2 eine Antenne für den UHF-Bereich notwendig. Eine neue Antenne muss also in der Regel nicht angeschafft werden.

Was kann ich mit einer DVB-T2 Antenne empfangen?

DVB-T2 & freenet TV: Diese Programme kannst du sehen
  • Das Erste HD.
  • ZDF HD.
  • KiKa HD.
  • arte HD.
  • 3sat HD.
  • Phoenix HD.
  • ZDF neo HD.
  • ZDF info HD.

Wo kann ich DVB-T2 HD empfangen?

Das Wichtigste in Kürze: Sie können DVB-T2 HD in fast ganz Deutschland empfangen. Für den Empfang benötigen Sie einen Receiver – auch Set-Top-Box – oder einen Fernseher mit integriertem DVB-T2 HD Empfänger. Achten Sie beim Fernsehkauf auf das DVB-T2 HD Logo.

Wo steht der nächste DVB T Sendemast?

Senderstandorte
StandortBundeslandKanal
WuppertalNordrhein-Westfalen43
DortmundNordrhein-Westfalen43
Großer FeldbergHessen59
Frankfurt am Main (Europaturm)Hessen59

Welche Frequenz bei DVB T?

Der Frequenzbereich von DVB-T2 liegt im Bereich von 470 MHz bis 690 MHz.