Inhaltsverzeichnis:

  1. Was kostet Magnesium 400 mg?
  2. Was kostet Biolectra Magnesium in der Apotheke?
  3. Für was ist Biolectra gut?
  4. Was bewirkt zu viel Magnesium im Körper?
  5. Wie viel Magnesium ist zu viel?
  6. Wann nimmt man Biolectra ein?
  7. Wie viel Magnesium maximal pro Tag?

Was kostet Magnesium 400 mg?

Grundpreis: 0,31 €/St.

Was kostet Biolectra Magnesium in der Apotheke?

14,49 € (inkl. MwSt.)

Für was ist Biolectra gut?

Biolectra® Magnesium 400 mg ultra 3-Phasen-Depot. Die Unterstützung in stressigen Zeiten für Muskeln und Nerven. Für das Nervensystem entfaltet das Anti-Stress-Mineral seine Wirkung in zweifacher Weise: Magnesium reduziert die Freisetzung von Adrenalin und Cortisol bei Stress.

Was bewirkt zu viel Magnesium im Körper?

Überdosierungen können sehr unangenehme Folgen haben. Bei einer zusätzlichen Magnesiumzufuhr ab 300 mg pro Tag kann es zu Durchfällen und Magen-Darm-Beschwerden kommen. Eine Dosis von über 2500 mg pro Tag kann sogar sehr gefährliche Nebenwirkungen wie Blutdruckabfall oder Muskelschwäche haben.

Wie viel Magnesium ist zu viel?

Bei einer zusätzlichen Magnesiumzufuhr ab 300 mg pro Tag kann es zu Durchfällen und Magen-Darm-Beschwerden kommen. Eine Dosis von über 2500 mg pro Tag kann sogar sehr gefährliche Nebenwirkungen wie Blutdruckabfall oder Muskelschwäche haben.

Wann nimmt man Biolectra ein?

Generell können Sie Magnesium zu jeder Tageszeit einnehmen, unabhängig von den Mahlzeiten. Bei nächtlichen Wadenkrämpfen aufgrund eines Magnesiummangels ist es jedoch zu empfehlen, Magnesium am Abend zuzuführen.

Wie viel Magnesium maximal pro Tag?

Überdosierungen können sehr unangenehme Folgen haben. Bei einer zusätzlichen Magnesiumzufuhr ab 300 mg pro Tag kann es zu Durchfällen und Magen-Darm-Beschwerden kommen. Eine Dosis von über 2500 mg pro Tag kann sogar sehr gefährliche Nebenwirkungen wie Blutdruckabfall oder Muskelschwäche haben.