Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie viel kostet die DJI Mavic Pro 2?
  2. Welche Mavic gibt es?
  3. Kann die Mavic Pro zoomen?
  4. Kann man mit der Mavic 2 pro zoomen?
  5. Was kann die DJI Mavic 2 Pro?

Wie viel kostet die DJI Mavic Pro 2?

€ 1290,00 DJI Mavic 2 Pro ab € 1290,00 (2021) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

Welche Mavic gibt es?

Mavic Pro, Pro 2, 2 Zoom, Mavic Air oder Air 2 – fünf Mavic-Varianten hat DJI im Angebot. Wir zeigen die Unterschiede der Copter und klären, welches Modell sich für wen eignet.

Kann die Mavic Pro zoomen?

Diese Kamera hat einen zweifachen optischen Zoom, mit dem du Nahaufnahmen machen kannst, ohne dass sich die Drohne dem Motiv selbst nähern muss. Bei Videos im HD-Modus ist sogar ein verlustfreier vierfacher Zoom möglich.

Kann man mit der Mavic 2 pro zoomen?

Der DJI Mavic 2 Zoom beherrscht die Umsetzung des Vertigo-Effekts bereits von Haus aus – dank unterschiedlicher Brennweiten der Zoom-Kamera können verschiedene optische Effekte erzielt werden.

Was kann die DJI Mavic 2 Pro?

Die Mavic 2 Pro ist in der Lage Videos in 10-Bit 4K Dlog-M und 10-Bit 4K HDR-Videos bei 100 Mbit/s aufzunehmen. Die optische Zoomkamera (24-48 mm) der Mavic 2 Zoom unterstützt 4× verlustfreien Zoom während der Aufnahme in 1080p.