Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Pumpe passt auf Sterillium?
  2. Welches sterillium wofür?
  3. Wer ist der Hersteller von sterillium?
  4. Ist Bode Sterillium viruzid?
  5. Wie lange wirkt sterillium?
  6. Wie lange hält eine Händedesinfektion an?

Welche Pumpe passt auf Sterillium?

Dosierpumpe für 500 ml Sterillium®

Welches sterillium wofür?

Sterillium Produkte können als gebrauchsfertige alkoholische Einreibepräparate – unabhängig von Wasser und Waschbecken – in allen hygienerelevanten Be- reichen des Gesundheitswesens, der Industrie, bei der Heimdialyse und auf Rei- sen zur Vorbeugung von Infektionen eingesetzt werden.

Wer ist der Hersteller von sterillium?

Das Hartmann-Tochterunternehmen Bode Chemie in Hamburg produziert das Desinfektionsmittel Sterillium, das in Krankenhäusern und Arztpraxen zur Desinfektion der Hände zum Einsatz kommt.

Ist Bode Sterillium viruzid?

Wirkungsspektrum von Bode Sterillium Das Bode Sterillium Händedesinfektionsmittel wirkt bakterizid, fungizid und tuberkulozid. Es wirkt begrenzt viruzid und damit umfassend wirksam gegen behüllte Viren (inkl. HBV, HIV, HCV). Darüber hinaus wirkt Sterillium gegen Adeno-, Papova- und Rotavirus.

Wie lange wirkt sterillium?

Sterillium ist ein Vorreiter im Bereich der alkoholischen chirurgischen Händedesinfektion und bietet eine hohe Sofortwirkung sowie eine zuverlässige Langzeitwirkung bis zu sechs Stunden. Dabei fühlt sich das Produkt nicht nur gut auf den Händen an, sondern erhöht sogar bei regelmäßiger Anwendung die Hautfeuchtigkeit.

Wie lange hält eine Händedesinfektion an?

Händedesinfektionsmittel, die zu den Arzneimitteln zählen, sollen in der Regel nach einem Zeitraum von 3 bis 12 Monaten verbraucht bzw. andernfalls entsorgt werden.