Inhaltsverzeichnis:

  1. Was bedeutet 1 TOG?
  2. Was bedeutet 1 TOG Schlafsack?
  3. Wie viel TOG hat ein sommerschlafsack?
  4. Was bedeutet 2 TOG?
  5. Was bedeutet TOG 2 5?
  6. Woher weiß ich wieviel tog mein Schlafsack hat?
  7. Was bedeutet 3 TOG Schlafsack?
  8. Was bedeutet 2 5 TOG?
  9. Was heisst 2.5 TOG?
  10. Was bedeutet 3 tog?
  11. Wie ziehe ich mein Baby bei 20 Grad an?
  12. Was ziehe ich einem Neugeborenen in der Nacht an bei 20 Grad?
  13. Was Babys bei 20 Grad anziehen?

Was bedeutet 1 TOG?

Immer mehr Hersteller von Babyschlafsäcken verwenden das TOG-System. Tog ist eine Maßeinheit für den Wärmewiderstand von Textilien und informiert darüber, wie warm ein Schlafsack das Baby hält. ... 1 Tog Babyschlafsäcke sind leicht gefüttert und perfekt für die Übergangszeit und Raumtemperaturen von 18-24 Grad geeignet.

Was bedeutet 1 TOG Schlafsack?

Der TOG-Wert ist das Maß für die Wärmeleistung eines Schlafsacks. ... Je größer der TOG-Wert ist, desto wärmer ist der Schlafsack.

Wie viel TOG hat ein sommerschlafsack?

Schlummersack Schlafsäcke gibt es in 4 Tog Größen: 0.2 Tog aus einer Lage Stoff komplett ungefüttert und für heiße Sommernächte und Raumtemperaturen über 27 Grad geeignet. 3.5 Tog warm wattiert mit langen Ärmeln, für den Winter und Raumtemperaturen unter 18 Grad geeignet.

Was bedeutet 2 TOG?

Strampler mit Fuß wohlfühlt, dann verträgt es nachts einen Schlafsack mit TOG-Wert 1,0. Beim Wert 2,0 handelt es sich um einen guten Standard, der bei der richtigen Schlafkleidung darunter gerne das ganze Jahr über genutzt wird; ausgenommen an besonders heißen Nächten.

Was bedeutet TOG 2 5?

2,5 Tog Schlafsäcke sind wattiert und werden für den ganzjährigen Gebrauch und Raumtemperaturen von 16-20 Grad empfohlen. Einen warm wattierten Schlafsack mit 3,5 Tog braucht es bei Raumtemperaturen unter 18 Grad. Die Atmungsaktivität wird von der Höhe des Tog-Wertes nicht beeinflusst.

Woher weiß ich wieviel tog mein Schlafsack hat?

Tog-Werte findest du beim Kauf eines Schlafsacks. ... Vereinfacht kann gesagt werden, der Tog-Wert gibt an, wie warm es im Baby-Schlafsack ist. Denn du sollst dich nicht auf die fühlbare Dicke des Materials verlassen - sie gibt keine zuverlässige Auskunft über die Wärme im Schlafsack.

Was bedeutet 3 TOG Schlafsack?

Je größer der Tog-Wert eines Baby-Schlafsacks ist, desto wärmer hat es dein Baby darin. Ein Beispiel: Schlafsäcke mit einem Tog-Wert von 3,5 sind bedeutend wärmer als jene mit einem Tog-Wert von 0,5! Der Tog-Wert ist sozusagen ein Sicherheitsindikator, der vor Überwärmung im Babybett schützen soll.

Was bedeutet 2 5 TOG?

0.5 TOG: Sommerschlafsack bei heißen Temperaturen ab 22°C. 1.0 TOG: Leichter Schlafsack bei Temperaturen von 18-24°C. 2.5 TOG: Gefütterter Schlafsack bei Temperaturen von 15-20°C.

Was heisst 2.5 TOG?

Welchen TOG-Wert Du bei welcher Temperatur verwenden solltest, haben wir hier kurz für Dich zusammengefasst: 0.5 TOG: Sommerschlafsack bei heißen Temperaturen ab 22°C. 1.0 TOG: Leichter Schlafsack bei Temperaturen von 18-24°C. 2.5 TOG: Gefütterter Schlafsack bei Temperaturen von 15-20°C.

Was bedeutet 3 tog?

Je größer der Tog-Wert eines Baby-Schlafsacks ist, desto wärmer hat es dein Baby darin. Ein Beispiel: Schlafsäcke mit einem Tog-Wert von 3,5 sind bedeutend wärmer als jene mit einem Tog-Wert von 0,5! Der Tog-Wert ist sozusagen ein Sicherheitsindikator, der vor Überwärmung im Babybett schützen soll.

Wie ziehe ich mein Baby bei 20 Grad an?

20 Grad, mal Sonne, mal Wolken Jetzt heißt es, das Baby so zu kleiden, dass man ihm leicht etwas aus- und anziehen kann. Der Lagen-Look bei diesem Wetter besteht aus Kurzarmbody, Langarmshirt, Strampler oder Hose mit Söckchen, Weste mit Knöpfen oder Reißverschluss sowie einer Mütze.

Was ziehe ich einem Neugeborenen in der Nacht an bei 20 Grad?

Im Winter, wenn es kalt ist, braucht Dein Baby nachts etwas mehr Kleidung....Baby nachts anziehen im Winter.
ZimmertemperaturSchlafkleidung
18 °C - 19 °CSchlafsack (1 tog) + Schlafanzug + langärmeliger Body
20 °C - 21 °CSchlafsack (1 tog) + Schlafanzug + kurzärmeliger Body

Was Babys bei 20 Grad anziehen?

20 Grad, mal Sonne, mal Wolken Jetzt heißt es, das Baby so zu kleiden, dass man ihm leicht etwas aus- und anziehen kann. Der Lagen-Look bei diesem Wetter besteht aus Kurzarmbody, Langarmshirt, Strampler oder Hose mit Söckchen, Weste mit Knöpfen oder Reißverschluss sowie einer Mütze.