Inhaltsverzeichnis:

  1. Was macht Daniel Domscheit Berg?
  2. Ist WikiLeaks gefährlich?
  3. Wo ist Assange gerade?
  4. Hat Julian Assange Kinder?
  5. Was ist Wikileaks Gründer?
  6. Wer steckt hinter WikiLeaks?
  7. Was enthüllte WikiLeaks?
  8. Was ist WikiLeaks Gründer?
  9. Wie alt ist Assange?
  10. Ist es legal auf WikiLeaks zu gehen?
  11. Was hat WikiLeaks aufgedeckt?
  12. Was ist WikiLeaks Deutsch?
  13. Wer hat Wikipedia gegründet?
  14. Was hat WikiLeaks Geleakt?
  15. Wann wurde WikiLeaks gegründet?
  16. Was steht in WikiLeaks?
  17. Was wurde auf WikiLeaks veröffentlicht?
  18. Was ist mit dem WikiLeaks Gründer?
  19. Wer ist der Gründer von WikiLeaks?

Was macht Daniel Domscheit Berg?

Daniel Domscheit-Berg war an den Vorarbeiten für das neue isländische Gesetz beteiligt. Er lebt in Fürstenberg/Havel und ist Erster Vorsitzender des havel:lab e.V., dem Trägerverein des Makerspace Verstehbahnhofs.

Ist WikiLeaks gefährlich?

WikiLeaks könne gefährlich sein für diejenigen, die Macht innehaben und Interesse daran, bestimmte Dinge zu verschweigen. Auch für die Zuträger, die Whistleblower, bestünde Gefahr. WikiLeaks sei auch deshalb gefährlich, weil es nicht demokratisch legitimiert sei und seine politischen Ziele unklar blieben.

Wo ist Assange gerade?

Assanges Situation im Hochsicherheitsgefängnis HMP Belmarsh (ab Juni 2021) Am 19. Juni 2021 erhielt Assange erstmals seit Monaten Besuch von seiner Familie. »Seit mehr als zwei Jahren sitzt Wikileaks-Gründer Julian Assange im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh.

Hat Julian Assange Kinder?

Daniel Assange Julian Assange/Kinder

Was ist Wikileaks Gründer?

Julian Assange WikiLeaks/Gründer

Wer steckt hinter WikiLeaks?

Gegründet wurde WikiLeaks 2006 nach den Angaben der Website von Julian Assange. Es existiert auch die Darstellung, dass Wikileaks von chinesischen Dissidenten, Journalisten, Mathematikern und Technikern von Start-up-Unternehmen aus den USA, Taiwan, Europa, Australien und Südafrika gegründet wurde.

Was enthüllte WikiLeaks?

Sie enthielt die vollständige, unredigierte Sammlung der Botschaftsdepeschen. Nach der Datenpanne gab WikiLeaks selbst die komplette Sammlung der Depeschen frei. Somit wurden die Namen der Informanten der US-Botschaften, die teilweise brisante Informationen weitergaben, öffentlich.

Was ist WikiLeaks Gründer?

Julian Assange WikiLeaks/Gründer

Wie alt ist Assange?

50 Jahre (3. Juli 1971) Julian Assange/Alter

Ist es legal auf WikiLeaks zu gehen?

Am 6. Dezember 2010 gab ein Sprecher des US-Kreditkartenunternehmens Mastercard bekannt, dass der Zahlungsverkehr mit WikiLeaks eingestellt wurde. Grund sei die Regel, wonach Kunden gesperrt würden, die „illegale Handlungen direkt oder indirekt unterstützen oder erleichtern“.

Was hat WikiLeaks aufgedeckt?

Ab dem 25. Oktober 2012 veröffentlichte WikiLeaks unter der Bezeichnung Detainee Policies Dokumente über die Behandlung von Gefangenen in US-amerikanischen Militärgefängnissen und Gefangenenlagern.

Was ist WikiLeaks Deutsch?

WikiLeaks (von hawaiisch wiki „schnell“ und englisch leaks „Lecks“, „Löcher“, „undichte Stellen“) ist eine im Jahr 2006 gegründete Enthüllungsplattform, auf der Dokumente anonym veröffentlicht werden (Whistleblowing), die durch Geheimhaltung als Verschlusssache, Vertraulichkeit, Zensur oder auf sonstige Weise in ihrer ...

Wer hat Wikipedia gegründet?

Jimmy Wales 20 Jahre Wikipedia: Gründer Jimmy Wales über die Anfänge. Am 15. Januar 2001 wurde die Online-Enzyklopädie Wikipedia gegründet.

Was hat WikiLeaks Geleakt?

Weitergabe von Bankdaten aus der Europäischen Union an die USA. Am 12. November 2009 veröffentlichte WikiLeaks einen Entwurf des geheimen Abkommens zwischen der Europäischen Union und den USA zur Auswertung und Weitergabe Europäischer Bankdaten an die USA (SWIFT).

Wann wurde WikiLeaks gegründet?

4. Oktober 2006, Island WikiLeaks/Gegründet

Was steht in WikiLeaks?

WikiLeaks (von hawaiisch wiki „schnell“ und englisch leaks „Lecks“, „Löcher“, „undichte Stellen“) ist eine im Jahr 2006 gegründete Enthüllungsplattform, auf der Dokumente anonym veröffentlicht werden (Whistleblowing), die durch Geheimhaltung als Verschlusssache, Vertraulichkeit, Zensur oder auf sonstige Weise in ihrer ...

Was wurde auf WikiLeaks veröffentlicht?

Veröffentlichung von Internetsperrlisten und Ermittlungsverfahren gegen WikiLeaks. WikiLeaks publiziert seit 2008 Internetsperrlisten verschiedener Länder, darunter die restriktiver Staaten wie China und Thailand, aber auch Sperrlisten etwa von Dänemark, Finnland, Norwegen, Italien und Australien.

Was ist mit dem WikiLeaks Gründer?

Julian Assange WikiLeaks/Gründer

Wer ist der Gründer von WikiLeaks?

Julian Assange WikiLeaks/Gründer