Inhaltsverzeichnis:

  1. Welches Mikro Podcast?
  2. Was für ein Mikrofon für Sprachaufnahmen?
  3. Welches Mikrofon für Sprachaufnahmen am PC?
  4. Wie einen Podcast aufnehmen?
  5. Was ist ein popschutz Mikrofon?
  6. Wie schalte ich bei Zoom das Mikro aus?
  7. Wie stellt man ein Mikrofon auf?
  8. Was sind XLR Mikrofone?
  9. Kann man einen Podcast mit dem Handy aufnehmen?
  10. Wie nimmt man einen Podcast zu zweit auf?
  11. Was sind Pop Geräusche?
  12. Was ist ein Popkiller?
  13. Wie schalte ich das Mikrofon ein?
  14. Wie schaltet man das Mikrofon aus?
  15. Wo finde ich das Mikro?
  16. Wie kann man sein Mikro lauter machen?
  17. Was sind USB Mikrofone?

Welches Mikro Podcast?

Welches ist das beste Podcast Mikrofon?
  • Samson Q2U.
  • Rode NT-USB.
  • Rode Podcaster.
  • Rode Broadcaster.
  • Shure SM7B.

Was für ein Mikrofon für Sprachaufnahmen?

Kondensatormikrofone eignen sich vor allem für die Aufnahme von Sprache und Instrumenten im Tonstudio. Auch Gesang kann mit einem solchen Modell aufgenommen werden, hierfür greift man aber besser zu einem dynamischen Mikrofon. Studiomikrofone sind meist Großmembran-Kondensatormikrofone.

Welches Mikrofon für Sprachaufnahmen am PC?

Besonders gut geeignet für Studioaufnahmen sind wiedergabetreue Kondensatormikrofone, die direkt mit einem Mischpult verbunden werden. Für Live-Auftritte sollten Sie dagegen lieber ein dynamisches Mikrofon wählen, das ganz ohne externe Spannungsquelle auskommt.

Wie einen Podcast aufnehmen?

Am Anfang brauchst Du kein Geld für Aufnahme-Software ausgeben. Das kostenlose Programm Audacity bietet dir alles, womit Du deinen Podcast aufzeichnen kannst. Sie ist sowohl für Windows als auch für macOS erhältlich.

Was ist ein popschutz Mikrofon?

Der oft als Kugel oder Ellipsoid ausgebildete Windschutz, der auf das jeweilige Mikrofon aufgesteckt wird, soll bei Außenaufnahmen verhindern, dass Windgeräusche die Aufnahme stören. ... Bei der Nahbesprechung von Mikrofonen dient er als Schutz vor störenden Pop-Lauten.

Wie schalte ich bei Zoom das Mikro aus?

Das eigene Mikrofon bei Zoom stumm schalten Öffnen Sie Zoom und gehen Sie auf „Einstellungen“. Unter „Mikrofon“ finden Sie die Option, dass Ihr Mikrofon beim Betreten eines Meetings immer stumm geschaltet ist. Durch Anklicken der Box bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Wie stellt man ein Mikrofon auf?

So können Sie über Windows das Mikrofon einrichten
  1. Öffnen Sie die „Systemsteuerung. ...
  2. Öffnen Sie nun das Menü „Spracherkennung“.
  3. Klicken Sie auf „Mikrofon einrichten“ und folgen Sie den Schritten, um Ihr Mikrofon einzustellen.

Was sind XLR Mikrofone?

XLR-Mikrofone – der weltweite etablierte Standard Das heißt, solche, die mit einem Anschluss für einen 3-poligen Stecker bzw. ein Kabel mit 3-poligem Anschluss konfektioniert sind. Das gilt sowohl für dynamische als auch Kondensatormikrofone. ... Der XLR-Anschluss hat sich in mehreren Jahrzehnten durchgesetzt.

Kann man einen Podcast mit dem Handy aufnehmen?

Bei Android Smartphones – wie beispielsweise den modernen China-Handyskann das Audiofile aber auch alternativ über eine SD-Karte vom Handy auf den PC transferiert werden. Die Aufnahme mit Hilfe der Podcast-Apps lässt sich dann an einem Audio-Schnittprogramm wie Audacity oder Samplitude bearbeiten.

Wie nimmt man einen Podcast zu zweit auf?

Glücklicherweise gibt es aber einige Programme und Kniffe, die euch das Podcastendenleben erleichtern:
  1. Studio-Link. Studio-Link ist hierzulande eine der bekannteren webbasierten Onlinedienste, die von einem Großteil der deutschen Podcast-Szene benutzt wird. ...
  2. Zencastr. ...
  3. Zoom. ...
  4. Cleanfeed. ...
  5. Skype.

Was sind Pop Geräusche?

Studiomikrofone sind meist recht empfindlich für Popplaute, d.h. jene „explosiven“ Geräusche, die auftreten können, wenn bestimmte Sprachkonsonanten wie P oder B ungebremst auf die Membran treffen.

Was ist ein Popkiller?

Ein Mikrofon-Windschutz erlaubt je nach Bauart eine Windgeräuschdämpfung der tiefen Frequenzen von 30 bis zu 60 dB. ... Bei der Nahbesprechung von Mikrofonen dient er als Schutz vor störenden Pop-Lauten. Daher wird er in Verbindung mit Reportage-Handmikrofonen auch Popschutz, Plopschutz oder Popkiller genannt.

Wie schalte ich das Mikrofon ein?

Wählen Sie Website-Einstellungen aus. Tippen Sie auf Mikrofon oder Kamera. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie den Zugriff auf das Mikrofon oder die Kamera.

Wie schaltet man das Mikrofon aus?

Kurzanleitung: App-Berechtigung für Mikrofon ändern
  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones und tippen dort auf „Apps“.
  2. Gehen Sie anschließend auf „Google“. Scrollen Sie dazu nach unten oder nutzen ggf. ...
  3. Tippen Sie auf „Berechtigungen“.
  4. Abschließend deaktivieren Sie den Schalter bei „Mikrofon“.

Wo finde ich das Mikro?

Das Mikrofon am Smartphone findet sich als kleiner Punkt bzw. in Form eines kleinen Lochs auf der oberen und zusätzlich dazu auch auf der unteren Hälfte des Smartphone-Gehäuses wieder.

Wie kann man sein Mikro lauter machen?

Windows: Mikrofon ist zu leise - so stellen Sie es lauter Wechseln Sie oben zur Registerkarte "Aufnahme" und wählen Sie Ihr Mikrofon aus. Klicken Sie anschließend auf den Button "Eigenschaften". Wechseln Sie zur Registerkarte "Pegel" und schieben Sie den Regler nach rechts.

Was sind USB Mikrofone?

Ein USB-Mikrofon vereint die Bestandteile Mikrofon, Mikrofonvorverstärker und Audio-Interface in einem Gerät. Damit kann es direkt an einen Computer oder ein Mobilgerät angeschlossen werden.