Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Wandfarbe ist für die Küche geeignet?
  2. Was bedeutet abwaschbare Wandfarbe?
  3. Was ist Küchenfarbe?
  4. Ist Latex Farbe abwaschbar?
  5. Welche Farbe um Küchenfronten zu streichen?

Welche Wandfarbe ist für die Küche geeignet?

Welcher Farbton für die Küche
  • Gelb vermittelt einen Eindruck von Licht und Wärme. Besonders in gedeckten Farbtönen ist es für die Küche gut geeignet. ...
  • Grün macht einen natürlichen und entspannten Eindruck. ...
  • Rot ist eine der beliebtesten Farben für die Küche. ...
  • Blau ist eine kühle und beruhigende Farbe.

Was bedeutet abwaschbare Wandfarbe?

Abwaschbare Farbe ist in die Klasse 3 einzuordnen, sie kann mit einem feuchten Lappen oder Schwamm abgewaschen werden. Noch beständiger sind Farben der Klasse 2, die sogar scheuerbeständig sind. Farben dieser Klasse halten es auch aus, wenn hartnäckiger Schmutz durch Schrubben von ihr entfernt werden muss.

Was ist Küchenfarbe?

Die Feuchtraumfarbe ist eine spezielle Wandfarbe, die explizit für feuchte Räume, wie das Bad oder die Küche, geeignet ist. Sie ist nicht mit der Anti-Schimmel-Farbe zu verwechseln, die in Baumärkten häufig verkauft werden.

Ist Latex Farbe abwaschbar?

Latexfarbe ist abwaschbar und sehr strapazierfähig. ... Damit ist Latexfarbe eine Alternative zu Fliesen und überall dort geeignet, wo Farbe besonders widerstandsfähig sein muss. Info. Latexfarbe beinhaltete früher natürliches Latex, also den Milchsaft des Kautschukbaumes, als Bindemittel.

Welche Farbe um Küchenfronten zu streichen?

Verwende als Grundbeschichtung ein 3in1-Produkt, das Grundierung, Haftvermittler und Vorlack in einem ist. Geeignet ist zum Beispiel ein Acryl-Multigrund, eine matte Universalgrundierung auf Wasserbasis, erhältlich in Weiß, Beige und Grau.