Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Haarfarbe für grau?
  2. Ist graues Haar modern?
  3. Wie Haare färben wenn sie grau werden?
  4. Kann man dunkel gefärbte Haare grau färben?
  5. Welcher Haarschnitt passt zu grauen Haaren?
  6. Wie viel kostet es sich die Haare färben zu lassen?

Welche Haarfarbe für grau?

Blondnuancen wie hellblond oder aschblond gleichen nicht nur Rötungen des Teints aus, sie lassen das ganze Gesicht weicher wirken und vertragen sich prima mit ersten grauen Haaren. Ähnlich schmeichelhaft ist warmes Mittelbraun. Es wirkt soft und passt zu einem hellen Teint.

Ist graues Haar modern?

Wer im Trend ist, trägt grau. Denn graue Haare müssen nicht unbedingt älter machen. Es kommt darauf an, wie Sie silberne Haare tragen. Kombiniert mit einem trendigen Stil, frischem Make-up und gekonnten Haarstylings kann graues Haar modern und richtig schick aussehen!

Wie Haare färben wenn sie grau werden?

Wer graue Haare zuhause färben möchte, sollte besser zu Tönungen oder einer Haarfarben in Bio-Qualität greifen. Die waschen sich nach 25 bis 30 Haarwäschen wieder aus und sind durch den Verzicht auf Ammoniak besonders schonend zum Haar. Größere Farbveränderungen lieber dem Profi überlassen.

Kann man dunkel gefärbte Haare grau färben?

Zuerst einmal die leider ernüchternde Nachricht für alle dunkelhaarigen Frauen: "Grau geht auf dunklen Haaren gar nicht. Je heller die Haarfarbe, desto besser wird das Ergebnis", erklärt Friseurin Jasmin Hosseini. Das perfekte Grau lässt sich also nur auf gleichmäßig blondiertem Haar erzielen.

Welcher Haarschnitt passt zu grauen Haaren?

Besonders angesagt bei grauen Haaren, ist der Pixie-Cut. Die Frisur verleiht nicht nur einen verjüngenden Charakter, sondern lässt auch euer Gesicht in den Fokus rücken. Ein frisches Make-Up mit knalligem Lippenstift sieht dazu super aus. Gut als Frisur für graue Haare eignet sich auch der klassische Bob oder Long Bob.

Wie viel kostet es sich die Haare färben zu lassen?

Je nach Solon müssen Sie mit Kosten zwischen 40 und 80 EUR rechnen. Haben Sie sich für eine dauerhafte Coloration entschieden, reicht in der Folge eine Ansatzfarbe aus. Hierfür müssen Sie etwa 20 bis 40 EUR einplanen.