Inhaltsverzeichnis:

  1. Welches Holz ist für Katzen geeignet?
  2. Welcher Baum eignet sich für Katzen?
  3. Wie macht man einen Kratzbaum?
  4. Welche Holzplatten für Kratzbaum?
  5. Für was braucht eine Katze ein Kratzbaum?
  6. Welches Sisalseil für Kratzbäume?
  7. Wie befestige ich am besten Sisal an Kratzbaum?
  8. Was braucht eine Katze wirklich?
  9. Was muss man bei der Bodenplatte beachten?

Welches Holz ist für Katzen geeignet?

Welche Holzarten sind für einen Kratzbaum geeignet? Für einen selbstgebauten Kratzbaum eignen sich sehr gut alle Obstbaumsorten (z.B. Pflaume, Kirsche, Apfel). Außerdem Laubbäume wie Eiche, Buche und Birke. Auch das Holz der Haselnuss kannst du verwenden.

Welcher Baum eignet sich für Katzen?

Eigentlich ist die Rinde das schönste am Baum, vor allem, wenn es raue Rinde ist. Katzen lieben sie, zerkratzen sie und zum Hochklettern ist sie auch viel schöner als Sisal.

Wie macht man einen Kratzbaum?

Materialliste Kratzbaum:
  1. Stamm: Für einen Naturkratzbaum benutzen Sie einen starken Ast oder den Stamm eines jungen Baums. ...
  2. Bodenplatte: Eine große Holzplatte für den Fuß des Kratzbaums gibt es ebenfalls im Baumarkt. ...
  3. Bretter und Kisten, aus denen anschließend die Liegeflächen und Höhlen entstehen.

Welche Holzplatten für Kratzbaum?

Diese Bodenplatte für Kratzbäume besteht aus 30 mm starken Birke/Buche-Multiplex. Dieses Material ist besonders stabil und auch für schwere, große Katzen geeignet. Die Bodenplatte ist an den Kanten abgerundet und feingeschliffen, somit kann das Holz nach belieben farblich gestaltet werden.

Für was braucht eine Katze ein Kratzbaum?

3. Kratzbaum: Wichtiger Rückzugsort für die Katze. Ob als Beobachtungsplatz oder um die Krallen zu wetzen: Kratzbäume steigern das Wohlbefinden der pelzigen Haustiere und schonen die Möbel.

Welches Sisalseil für Kratzbäume?

Sisalseil Ø 6-12 mm in unterschiedlichen Längen Ein Sisalseil ist perfekt um Standard-Hartpappstämme neu zu bewickeln. Dieses Sisalseil ist ideal für Ihre Kratzbäume, da es rein natürlich ist und nicht geblichen wurde. Die gute Faserung des Sisalseileils lässt ein optimales Krallenschärfen perfekt zu.

Wie befestige ich am besten Sisal an Kratzbaum?

Damit das neue Sisalseil angebracht werden kann, trennen Sie das defekte bzw. ausgefranste Stück Sisal von Ihrem Kratzbaum ab. Anschließend nehmen Sie das neue Sisalseil und tackern die Spitze des Seiles am obersten Rand der Kratzsäule fest. Nun wird das Sisalseil fest und eng beieinander um die Säule gewickelt.

Was braucht eine Katze wirklich?

Was brauche ich für die Grundausstattung einer Katze?
  • Katzenfutter sowie Futter- und Wassernäpfe.
  • Katzentoilette und Streu.
  • Kratzbaum.
  • Transportbox.
  • Spielzeug.
  • Bürsten und Kämme.
  • eventuell Pflegespray.
  • Schlafkörbchen oder Schlafkissen.

Was muss man bei der Bodenplatte beachten?

Die Bodenplatte selbst muss im Gegensatz zu den Fundamenten nicht frostfrei gegründet sein, benötigt aber eine sogenannte Rollierung oder Sauberkeitsschicht – wenn Sie dafür ein Schüttgut wie zum Beispiel Kies verwenden, sollte diese Kiesschicht 15 Zentimeter hoch sein, bei Magerbeton reichen 5 Zentimeter.